Startup-Ideen mit Social Media

Selbstständig zu sein und auch noch Erfolg zu haben mit dem Business, das man als Startup beginnen will, ist heute eng mit der Technik des Internets verbunden. Als neues Unternehmen auf dem Markt muss man sich bekannt machen und zwar dort, wo die anderen Mitkonkurrenten sich schon tummeln und versuchen, die Menschen zu Kunden zu machen. Die Rede ist von den Social Media-Portalen und von den Werbemöglichkeiten auf der eigenen Homepage in Form von Bannern.

Banner bringen Einnahmen

Immer mehr Menschen wollen ihre Leidenschaft des Blogschreibens im Internet zur Einnahmequelle machen. Wer einen passablen Blog betreibt, dem steht ein technischer Weg offen. Zum einen kann man interessante Werbebanner schalten. Firmen, die sich mit dem Inhalt des Blogs decken und die Leser als mögliche Interessenten und spätere Kunden sehen, haben in der Regel auch ein großes Interesse, auf dem jeweiligen Blog zu werben. Da ist zum Beispiel ein Blog zum Thema Immobilien. Der User, der sich auf diesem Blog bewegt, ist interessiert am Thema Immobilien. Er ist vielleicht auch auf der Suche nach einem geeigneten Objekt. Wenn nun auf dem Blog ein Werbebanner eines Maklers geschaltet ist, so wird der User darauf klicken, um sich zu informieren. Der Blogbetreiber bekommt pro Klick einen vereinbarten Betrag. Um die Akquise solcher Werbebanner zu erleichtern, gibt es bestimmte Unternehmen, die diese Arbeit übernehmen, wie etwa Blogfoster (http://blogfoster.com/de/mit-blog-geld-verdienen.php).

Social Media Seiten generieren Einnahmen

Ein weiterer Bereich, in dem man sich im Netz bekannt machen kann, ist der Social Media Bereich über Twitter, Facebook und Instagram. Wer in seinem Blog die entsprechenden Links eingebaut hat, die von Google auch akzeptiert werden, der kann auch mit Hilfe dieser Plattformen Geld verdienen. Im Mittelpunkt kann dann die Arbeit als Blogger stehen. Viele Startups haben es in diesem Bereich vorgemacht und ihre Ideen verwirklicht.. Man sollte sich einfach mal trauen und versuchen mit seinen Texten online erfolgreich zu sein.

Vorheriger Eintrag:

Nächster Eintrag: